Unsere Kernaufgabe ist die personalisierte Medizin im Bereich der Arzneimitteltherapie. Wir beraten medizinische Fachpersonen zu allen Fragen der Pharmakotherapie und führen Konsultationen bei stationären und ambulanten Patienten durch. Besondere Schwerpunkte bilden die Arzneimittel-sicherheit, klinische Studien der Phase I, Medikamenten-Interaktionen, medikamentöse Leber-schädigungen, die genetische Abklärung von Medikamenten-Unverträglichkeiten und die genetische Diagnostik von Störungen der Gallebildung.

Prof. Dr. med. Gerd A. Kullak-Ublick
Klinikdirektor der Klinik für Klinische Pharmakologie und Toxikologie              

                                                                                                                            
FotoKullak 2011.jpg
 


 

Kontakt
Klinik für Klinische Pharmakologie und Toxikologie, RAE E
Rämistrasse 100
8091 Zürich pharmakologie@usz.ch  www.pharma.usz.ch



Medikamenten-Informationsdienst         Tel. +41 44 255 27 70
(Mo. bis Fr. von 08.30-17.30 Uhr)
Vergiftungen Tel. 145 

Pharmacovigilance / Meldung unerwünschter Arzneimittelwirkungen (UAW)
Die Klinik für Klinische Pharmakologie und Toxikologie ist das regionale Pharmacovigilance-Zentrum der Swissmedic in Zürich.
mehr…